img-banner-alt

Reisen trotz Covid-19-Virus

Für uns ist Reisen nach wie vor die schönste Nebensache der Welt. Allerdings zwingt uns das Covid-19-Virus dazu, ein paar Änderungen vorzunehmen, damit Sie sich nach wie vor bei unseren Reisen sicher fühlen. Daher gibt es einige Covid-19 Ausnahmeregelungen zu Ihrer Sicherheit.

Während der Reise
Wir informieren uns zu jedem Reiseziel über die ortsüblichen Vorschriften und informieren uns bei unseren Partnern zu sämtlichen Gesundheits- und Hygienevorschriften.
Die Hygienemaßnahmen in Bussen bei Transfers und Rundreisen können von Land zu Land, aber auch von Region zu Region variieren. Die Reisebusse werden standardmäßig desinfiziert. Mund- und Nasenschutz-Pflicht für Fahrgäste und Fahrer während der Fahrt ist vorgeschrieben. Sitzplätze werden gemäß der zum Reisezeitpunkt geltenden Regelungen vergeben. Die Sitzreihe hinter dem Fahrer bleibt frei.
Bei der Bahn gelten ähnliche Bestimmungen allerdings mit örtlichen Unterschieden bei der Sitzplatzvergabe. Gemeinsam ist das Tragen des Mund- und Nasenschutzes während der ganzen Zugfahrt, das Abstandhalten beim Ein- und Aussteigen bzw. die Berücksichtigung der getrennten Ein- und Ausstiege.
Am Flughafen gibt es ebenfalls eigene Hygienekonzepte (Mund- und Nasenschutz, Abstand, Temperaturmessungen usw.). Informationen zu den einzelnen Flughäfen erhalten Sie über deren Homepage. Es gelten grundsätzlich die Sicherheitsregeln der jeweiligen Airline.
Hotels haben aufgrund der örtlichen Vorschriften eigene Hygienekonzepte erstellt (u.a. Abstandsregelung, Desinfektionen). Daher können wir nicht immer garantieren, dass in allen Hotels Ausstattungen wie Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum usw. immer geöffnet sind. In der Regel gilt Maskenpflicht in geschlossenen Räumen, außer am Esstisch. All diese Maßnahmen sind abhängig von den Anweisungen der örtlichen Behörden.

Vor der Reise
Wir bemühen uns stets, die aktuellen Informationen vor Abreise in Erfahrung zu  bringen und an Sie rechtzeitig weiterzuleiten. Sollte es zu kurzfristigen Änderungen bis zum Anreisetag kommen, so bitten wir Sie um Nachsicht, falls Sie diese Informationen erst vor Ort erhalten.
Unsere Reiseleiter*innen werden während Ihrer Reise auf die Einhaltung der Hygieneregeln innerhalb der Reisegruppe aber auch beim Besuch eines Restaurants oder eines Museums achten.

Eigenverantwortliches Handeln während der Reise
Damit eine Reise auch in Corona Zeiten gelingt kann jede*r Teilnehmer*in etwas beitragen:
Treten Sie die Reise nicht an, wenn Sie Krankheitssymptome aufweisen (Husten, Fieber, Atembeschwerden) oder wenn Sie mit womöglich infizierten Personen in Kontakte waren. Füllen Sie die Covid-19 Eigenerklärung wahrheitsgemäß aus. Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist beim Ein- und Aussteigen und in allen Transportmitteln verpflichtend, ebenso in öffentlichen Räumen wie z.B. Bahnhöfen, Autobahnraststätten, Bars, Restaurants. Abstand gibt Sicherheit. Halten Sie soweit möglich 1m bis 1,5m Abstand, bei sportlicher Aktivität ist das Atmen intensiver, der vorgeschriebene Abstand von 1m sollte auf 2m ausgedehnt werden. Öfters Händewaschen und Handdesinfektion besonders nach Kontakten im öffentlichen Raum. Achten Sie auf die Husten- und Nies-Etikette. Bitte vermeiden Sie Händeschütteln, ein freundliches Lächeln und Handzeichen haben sich inzwischen durchgesetzt.

Im Hinblick auf der sich raschen ändernden Vorschriften und Richtlinien wird auf das Landesgesetz Nr. 4/2020 i.g.F. und den Link der Autonomen Provinz für alle Informationen und Neuigkeiten hinsichtlich des Corona-Covid-19-Virus verwiesen: http://www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/coronavirus.asp sowie auf die FAQ der italienischen Regierung und dem Link des Gesundheitsministeriums http://www.salute.gov.it/nuovocoronavirus

Weitere Informationen zu Covid-19:
WHO Weltgesundheitsorganisation  www.who.int (englisch)
Italienisches Gesundheitsministerium www.salute.gov.it (italienisch)
Italienisches Auswärtiges Amt www.viaggiaresicuri.it (italienisch – Einreisebedingungen für italienische Staatsbürger)
Österreichisches Auswärtiges Amt www.bmeia.gv.at (deutsch – Einreisebedingungen für österreichische Staatsbürger)
Deutsches Auswärtiges Amt www.auswaertiges-amt.de (deutsch – Einreisebedingungen für deutsche Staatsbürger)



Stand: September 2020