KVW Studienreise nach Rom

27.10. bis 30.10.2019

KVW Mitglieder sparen 10 €

KVW Studienreise nach Rom

Der KVW organisiert zum zweiten Mal eine Studienreise für die Mitglieder in den Landes-, Bezirks- und Ortsausschüssen. Es ist eine Gelegenheit Gemeinschaft zu erfahren und sich gleichzeitig ein Mehr an Kompetenz anzueignen. Die KVW Gruppe wird sich von den politischen VertreterInnen erklären lassen, was mit den Steuern Sinnvolles gemacht wird und wie die Steuergesetzgebung überhaupt funktioniert. Bei dieser Gelegenheit ist auch ein Besuch im Parlament und im Vatikan geplant.

Für Jahrhunderte politisches Zentrum Europas - seit vielen Jahrhunderten Zentrum der Christenheit. Wir erleben interessante Begegnungen mit Menschen aus Politik und Kirche und erkunden einen kleinen Teil der Ewigen Stadt mit Ihren stilvollen Bauwerken, prunkvollen Brunnen und beeindruckenden Basiliken. Die Papstaudienz wird sicherlich für jeden von uns zu einem Erlebnis der besonderen Art.
LEISTUNGEN & PREISE
REISEVERLAUF
UNTERKUNFT
TERMINE & PREISE expand_more
navigate_before
navigate_next
expand_more  
So 27.10.2019 bis Mi 30.10.2019
Im Preis enthalten
  • Bustransfer von Mals und Toblach bis Bozen Zugbahnhof
  • Zugfahrt mit der Freccia von Bozen nach Rom und retour
  • Netzkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen 3-Sterne Hotel in Rom
  • 3 Abendessen (3-Gang-Menü) in einem nahegelegenen Restaurant
  • Alle Begegnungen laut Programm
  • Deutschsprachige Führung in der Basilika San Paolo fuori le Mura, im Petersdom und halbtägiger Stadtrundgang am 3. Tag (inkl. Kopfhörer)
  • Eintrittskarten für die Papstaudienz
  • KVW Reisebegleitung Charly Brunner
Nicht im Preis enthalten
  • Mittagessen, Getränke, Trinkgelder
  • Sonstige Eintritte
  • City Tax in Rom (12 Euro pro Person – direkt im Hotel zu bezahlen)
  • Reiseversicherung

 

Einzelzimmerzuschlag: 105 €
profile-img

Reiseleitung

Charly Brunner

Mitglied des KVW Vorstands und Vorsitzender der KVW Reisen
REISEVERLAUF expand_more

  1. Tag: Sonntag, 27. Oktober               Anreise nach Rom, San Paolo fuori le Mura, Besuch der Anima

Die Anreise von Bozen nach Rom erfolgt mit dem Zug. Am Nachmittag besichtigen wir die sehenswerte Basilka „San Paolo fuori le Mura“. Sie wurde Paulus, dem zweiten Schutzpatron der Ewigen Stadt geweiht. Neben dem Grab des Apostels, ist die Basilika berühmt für den Kreuzgang und die Abbildungen aller Päpste.

Anschließend besuchen wir Herrn Fabian Tirler, Vizerektor des Päpstlichen Instituts St. Maria dell´Anima, der uns einen Einblick in die Aufgabenbereiche der Anima geben wird. Um 18.00 Uhr feiern wir gemeinsam die Heilige Messe. Abendessen im Restaurant und Übernachtung im Hotel.

 

  1. Tag: Montag, 28. Oktober                Treffen mit Pater Norbert Hofmann, Petersdom

Am Vormittag treffen wir Pater Norbert Hofmann. Er wird uns über seine Arbeit beim Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen erzählen. Nachmittags besuchen wir den Petersdom, die größte Basilika der Weltchristenheit, mit Ihrer kostbaren Ausstattung: die Pietá Michelangelos, die ehrwürdige Petrusstatue, die Meisterwerke Berninis sowie der Papstaltar über dem Petrusgrab. Falls es zeitlich möglich ist, haben wir Gelegenheit zur Besteigung der Kuppel bzw. Auffahrt auf die Kuppel des Domes, mit wunderbarem Rundblick über die Stadt (fakultativ). Abendessen im Restaurant und Übernachtung im Hotel.

 

  1. Tag: Dienstag, 29. Oktober                  Besuch im Parlament, Stadtrundgang

Heute werden wir im römischen Parlament erwartet. Dort wird uns ein Südtiroler Parlamentarier empfangen, uns durch das Parlament führen und für ein anschließendes Gespräch zur Verfügung stehen.

Am Nachmittag erwartet uns ein geführter Spaziergang durch das Klassische Rom. Wir spazieren zunächst zum Trevi Brunnen; wer eine Münze über die linke Schulter wirft, kehrt bald nach Rom zurück, heißt es. Der Rundgang geht weiter zur Spanischen Treppe. Danach bummeln wir zum Pantheon, dem berühmten antiken Tempel der von Kaiser Hadrian zu einer Kirche umgebaut wurde. Der Rundgang endet bei der Piazza Navona mit Kirche Sant’ Agnese in Agone. Abendessen im Restaurant und Übernachtung im Hotel.

 

  1. Tag: Mittwoch, 30. Oktober                      Papstaudienz und Heimreise

Jede Papstaudienz ist eine einmalige Erfahrung: wir erleben diesen intensiven, spirituellen und emotionalen Moment und nehmen zusammen mit Menschen aus aller Welt an der Generalaudienz teil. Reich an Eindrücken treten wir am Nachmittag dann die Heimreise mit dem Zug nach Südtirol an.

 

Programmänderungen vorbehalten.


UNTERKUNFT expand_more

Das 3-Sterne-Hotel befindet sich etwa 300 m vom Hauptbahnhof Termini entfernt. Zentral direkt bei der Basilika Santa Maria Maggiore gelegen und weniger als 10 Gehminuten zum Kolosseum.

ZUSATZINFO expand_more
Studienreise für die Mitglieder in den Landes-, Bezirks- und Ortsausschüssen.
file_download

Infoblatt

Alle Infos zu dieser Reise als PDF downloaden. Link

Haben Sie noch Fragen zu dieser Reise?

Link
INFOS & ÖFFNUNGSZEITEN