Toskana für Genießer

Ausgebucht

KVW Mitglieder sparen 10 €

Toskana für Genießer

Wer kennt sie nicht, die Toskana? Kulturschätze, traumhafte Hügellandschaften, weite Strände, berühmte Weine haben sie seit Jahrhunderten zu einem Reiseziel ersten Ranges gemacht. Diesmal erkunden wir die Versiliaküste mit den nahen Städten Pisa und Lucca und die berühmten Marmorbrüche von Carrara. Ein Tagesausflug mit Schifffahrt führt uns sogar auf die Insel Elba. Und am Abend können wir vom Hotel aus den Sonnenuntergang am Meer bestaunen. Natürlich kommt auch das Kulinarische nicht zu kurz, wie es die Tradition unserer Genussreisen gebietet.

LEISTUNGEN & PREISE
REISEVERLAUF
UNTERKUNFT
TERMINE & PREISE expand_more
navigate_before
navigate_next
expand_more  
Do 20.10.2022 bis So 23.10.2022
Im Preis enthalten
  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Fähre Elba
  • 3 Übernachtungen im 3*S Hotel in Marina di Pietrasanta mit Halbpension
  • 3 Mittagessen laut Programm
  • 2 Verkostungen laut Programm
  • Führungen in Pisa, Elba, Marmorbrüche Carrara, Lucca
  • Besichtigung einer Pastamanufaktur und einer Larderia
  • Eintritte: Dom und Baptisterium Pisa, Marmorsteinbruch Carrara, Dom Lucca
  • Kopfhörer für die ganze Fahrt
  • KVW Reiseleitung
Nicht im Preis enthalten
  • Mittagessen am Anreisetag
  • Getränke bei allen Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kurtaxe 1,50 Euro pro Person und Nacht
  • alle nicht genannten Leistungen
  • Reiseversicherung

Anmeldeschluss: 2. September 2022
Nachträgliche Anmeldungen auf Anfrage möglich.
Einzelzimmerzuschlag: 35 €
profile-img

Reiseleitung

Franco Bernard

Franco Bernard ist geprüfter Reiseleiter, Fremdenführer und Natur- und Landschaftsführer. Er weiß, dass nicht die Kilometer den Wert einer Reise ausmachen. Sondern die Intensität der Begegnung mit anderen Menschen, Orten und Kulturen – und auch mit sich selbst.
REISEVERLAUF expand_more
  1. Tag: Donnerstag, 20. Oktober               Anreise – Pisa – Lari

Abfahrt von Meran über Bozen bis nach Pisa. Zusteigemöglichkeit entlang der Fahrtstrecke, Shuttle von Vahrn bis Bozen (bei mind. 4 Personen).
Viel mehr als nur der Schiefe Turm erwartet uns heute in Pisa. Bei einer zweistündigen Stadtführung sehen wir am berühmten Platz der Wunder die einzigartige Komposition von Dom, Turm, Baptisterium und Camposanto. Anschließend führt uns unser Weg nach Lari, ein noch unentdecktes Kleinod im Herzen der Toskana. Hier besuchen wir eine kleine familiengeführte Pastafabrik, in der die unterschiedlichsten Nudelsorten noch traditionell per Hand hergestellt werden. Während einer Führung durch den Betrieb werden wir in die einzelnen Produktionsschritte, wie z. B. die besondere Trocknungsphase mit einem großen Flügelrad, eingeweiht. Anschließend Fahrt zum Hotel nach Marina di Pietrasanta, das ca. 3 Gehminuten vom Strand entfernt liegt und sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums bzw. der Fußgängerzone befindet. Abendessen und Übernachtung.

 

  1. Tag: Freitag, 21. Oktober               Elba

Nach dem Frühstück fahren wir auf die nur 10 km vor der toskanischen Küste gelegene Insel Elba. Wir lassen uns bei einer Inselrundfahrt von der einzigartigen Landschaft verzaubern! Weinberge, Obstplantagen, Pinien und Palmen stehen im reizvollen Kontrast zu der typischen Mittelmeermacchia, dem türkisfarbenen Meer und den weißen Sandstränden. Agaven und Eukalyptusbäume spiegeln das milde Klima wider. Wir erleben die Schönheiten der Insel wie Portoferraio, Procchio, Marina di Campo und Porto Azzurro. Ein Höhepunkt ist mittags das Fischmenü in Marina di Campo. Am späten Nachmittag geht es mit der Fähre wieder zurück zum Hotel aufs Festland. Abendessen und Übernachtung.

 

  1. Tag: Samstag, 22. Oktober               Carrara - Pietrasanta

Nach dem Frühstück besichtigen wir die beeindruckenden Marmorsteinbrüche von Carrara: Imposante, riesige Marmorblöcke werden hier tagtäglich abgebaut. Während der Fahrt durch die Steinbrüche wird uns unser Guide von der besonderen Abbautechnik und dem Marmortransport von der Römerzeit bis in die Gegenwart berichten. Etwas ganz Besonderes ist der Stopp in der Larderia. Wir werden den sogenannten Lardo di Colonnata verkosten, der mehr als 100 Tage im Carrara Marmor heranreift. Anschließend genießen wir ein Mittagessen im Raum Carrara. Am Nachmittag fahren wir ins Künstlerstädtchen Pietrasanta, das als ein Zentrum der Steinmetzkunst gilt, mit Zeit zur freien Verfügung. Wer möchte, begleitet unseren Reiseleiter ins Museo dei Bozzetti. Das Museum beherbergt eine Sammlung von 700 Gipsentwürfen internationaler Künstler. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

  1. Tag: Sonntag, 23. Oktober           Lucca – Heimreise

Heute besuchen wir das charmante Städtchen Lucca mit seinem imposanten Dom und der perfekt erhaltenen Stadtmauer aus dem 16. Jahrhundert. Die zweistündige Stadtführung bringt uns die Höhepunkte der Stadt am Fluss Serchio näher. Zu Mittag werden wir auf einem Agriturismo im Raum Lucca einen Light Lunch mit Weinverkostung einnehmen.
Reich an kulturellen und landschaftlichen Eindrücken und auch an Gaumenfreuden kehren wir wieder nach Südtirol zurück.

 

Programmänderungen vorbehalten.

UNTERKUNFT expand_more
3 Übernachtungen im 3*S Hotel in Marina di Pietrasanta mit Halbpension
ZUSATZINFO expand_more

Weitere Informationen werden folgen. Bitte besuchen Sie uns wieder!

file_download

Infoblatt

Alle Infos zu dieser Reise als PDF downloaden. Link

Haben Sie noch Fragen zu dieser Reise?

Link
INFOS & ÖFFNUNGSZEITEN