Nördliche Vielfalt für alle Sinne

09.08. bis 16.08.2020

KVW Mitglieder sparen 10 €

Nördliche Vielfalt für alle Sinne

Schleswig-Holstein, das nördlichs-te deutsche Bundesland, bietet eine Vielfalt von Landschaften und kulturellen Höhepunkten. Wir erkunden die Hansestadt Lübeck und die nahe Ostsee mit ihren breiten Sandstränden, streifen durch die Seen- und Hügellandschaft der Holsteinischen Schweiz und tauchen im benachbarten Hamburg in die beeindrucken den Hafenanlagen ein. Wir reisen per Bahn. Vorort stehen Wande-rungen, Radtouren und Boots-fahrten auf dem Programm. Es ist eine Reise für Körper und Geist.

LEISTUNGEN & PREISE
REISEVERLAUF
UNTERKUNFT
TERMINE & PREISE expand_more
navigate_before
navigate_next
expand_more  
So 09.08.2020 bis So 16.08.2020
Im Preis enthalten
  • An- und Rückreise mit der Bahn ab/bis Innsbruck
  • 2 ÜN in 2er Schlafkabine
  • 2 ÜN im DZ mit HP im Hotel der guten Mittelklasse in Lübeck
  • 3 ÜN im DZ mit HP im Hotel der guten Mittelklasse in Bad Malente
  • Zugfahrten vor Ort
  • 2 Tage Leihrad (3. und 5. Tag)
  • Stadtführung Lübeck
  • Hafenrundfahrt Hamburg
  • Schifffahrt
  • Eintritt Elbphilharmonie
  • Reiseleitung und geführte Wanderungen und Radtouren
Nicht im Preis enthalten
  • Mittagessen (teilweise Picknick), Getränke, Trinkgelder
  • Reiseversicherung
Einzelzimmerzuschlag: 230 €
profile-img

Reiseleitung

Franco Bernard

Franco Bernard ist geprüfter Reiseleiter, Fremdenführer und Natur- und Landschaftsführer. Italien ist eine seiner Lieblingsdestinationen, nicht nur wegen der guten Küche.
REISEVERLAUF expand_more
    1. Tag: Sonntag, 9. August             Auf in den Norden

    Individuelle Anreise nach Innsbruck. Treffpunkt am Hauptbahnhof Innsbruck am frühen Abend. Nachtzug nach Hamburg im Schlafwagen. Übernachtung im 2er Schlafwagen. Die Abfahrtszeiten des Zuges (Meran, Bozen, Brixen) werden im Teilnehmerbrief ca. 3 Wochen vor Abreise mitgeteilt, damit man evtl. gemeinsam anreisen kann.

     

    1. Tag: Montag, 10. August             Welterbe Lübeck

    Ankunft in Hamburg am frühen Morgen. Evtl. Frühstück am Bahnhof. Weiterreise im Regionalzug nach Lübeck. Einchecken im Hotel. Bei einem Altstadtrundgang in Lübeck sehen wir das Holstentor, den Dom, die Katharinenkirche und das Buddenbrookhaus. Anschließend Zeit für individuellen Stadtbummel. Abendessen und Übernachtung in Lübeck.

     

    1. Tag: Dienstag, 11. August           Rad und Bad an der Ostsee

    Fahrt zum Ostseebad Timmendorfer Strand (oder Travemünde – ehemals innerdeutsche Grenze). Wir radeln durch eine malerische Seenlandschaft im Hinterland der Küste (knapp 30 km flach). Bummel durch Timmendorfer Strand/Travemünde und freie Zeit am Strand. Rückfahrt nach Lübeck. Abendessen und Übernachtung in Lübeck.

     

    1. Tag: Mittwoch, 12. August           Zu Wasser und zu Lande

    Wir fahren nach Malente, ein Kurort inmitten der Wald- und Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz. Hier beziehen wir Quartier für den Rest der Woche. Nach dem Einchecken im Hotel begeben wir uns gleich aufs Wasser und machen eine Bootsfahrt. Mittagsimbiss evtl. auf dem Schiff. Unterwegs steigen wir aus und erkunden das Umland und das Städtchen Plön auf einer kleinen Wanderung. (10 km, 2-3 Stunden) Per Schiff geht es dann zurück nach Malente. Abendessen und Übernachtung in Malente.

     

    1. Tag: Donnerstag, 13. August         Über die Hügel, durch die Dörfer

    Von Malente aus unternehmen wir heute eine zünftige Rundtour (30 km hügelig) mit dem Fahrrad und erkunden einige der umliegenden Dörfer. Romantische Forsthäuser, alte Räucherkaten, feldsteinerne Kirchen und die bäuerliche Knicklandschaft sind ständige Begleiter. Dort, wo es uns besonders gut gefällt oder falls wir Hunger oder Durst verspüren, machen wir Halt. Abendessen und Übernachtung in Malente.

     

    1. Tag: Freitag, 14. August                Noch ein bisschen genießen

    Heute steht zum Abschluss wieder eine leichte Wanderung auf unserem Programm. (15 km, 4 Stunden) Es ist eine klassische Seeumrundung mit schönen Ausblicken und Picknickstellen. Danach bleibt noch Zeit für ein letztes erfrischendes Bad und einen abschließenden Bummel durch Malente.

    Abendessen und Übernachtung in Malente.

     

    1. Tag: Samstag, 15. August             Hafenstadt Hamburg

    Nach dem Frühstück fahren wir per Bahn über Lübeck nach Hamburg. Wir erkunden die berühmte Speicherstadt und tauchen auf der Fahrt mit einer Barkasse tief in die Schleusen und Hafenbecken ein. Auch besichtigen wir die Plaza, die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie, neues Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg. Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen wir die Eindrücke der Woche noch einmal auf uns wirken. Abfahrt am Abend mit dem Schlafwagen in Richtung Süden. Übernachtung im 2er Schlafwagen.

     

    1. Tag: Sonntag, 16. August              Glücklich zurück

    Ankunft in Innsbruck am frühen Morgen. Individuelle Heimreise.

     

    Programmänderungen vorbehalten.

    UNTERKUNFT expand_more
    • 2 ÜN in 2er Schlafkabine
    • 2 ÜN im DZ mit HP im Hotel der guten Mittelklasse in Lübeck
    • 3 ÜN im DZ mit HP im Hotel der guten Mittelklasse in Bad Malente
    ZUSATZINFO expand_more

    Wichtig: Es handelt sich um technisch leichte Wanderungen und Radtouren mit leichtem bis mittlerem Anspruch. Gutes Schuhwerk braucht es in jedem Fall. Sichere Fahrradpraxis ist Voraussetzung. Wenn die Umstände es erfordern, ist der Wanderführer berechtigt, das Programm kurzfristig abzuändern.

    file_download

    Infoblatt

    Alle Infos zu dieser Reise als PDF downloaden. Link

    Haben Sie noch Fragen zu dieser Reise?

    Link
    INFOS & ÖFFNUNGSZEITEN