WanderLust Rollepass

13.07. bis 16.07.2020

KVW Mitglieder sparen 10 €

WanderLust Rollepass

Wir durchstreifen bei unseren Wanderungen den Naturpark Paneveggio Pale di San Martino und genießen prächtige Ausblicke auf die Palagruppe. Die unvergleichliche
Berglandschaft des Cimon della Pala und der Cima Vezzana begeistern jeden. Untergebracht sind wir in einem familiärgeführten Hotel am Rollepass. Auf 2000 Meter Höhe gelegen ist der Pass einer der spektakulärsten Dolomitenpässe. Und vom Hotel aus geht der atemberaubende Blick auf die eindrucksvollen  Dolomitenberge,
die sich am Abend mit der Enrosadira rosa färben.
LEISTUNGEN & PREISE
REISEVERLAUF
UNTERKUNFT
TERMINE & PREISE expand_more
navigate_before
navigate_next
expand_more  
Mo 13.07.2020 bis Do 16.07.2020
Im Preis enthalten
  • Transfer mit Privatbus ab Meran und Rückfahrt mit Privatbus bis Meran
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension im Zweibettzimmer im Hotel***
  • 4 ausgewählte Wanderungen laut Programm
  • KVW Reiseleitung
Nicht im Preis enthalten
  • Mittagessen, Getränke, Trinkgelder
  • örtliche Kurtaxe
  • Alle nicht genannten Leistungen
  • Reiseversicherung
profile-img

Reiseleitung

Siegfried Gufler

Siegfried ist geprüfter Reiseleiter und Wanderführer und begleitet seit vielen Jahren Kultur- und Aktivreisen bei KVW Reisen.
REISEVERLAUF expand_more
  1. Tag: Montag, 13. Juli             Anreise – Wanderung Pellegrino Pass

Anreise mit dem Bus von Meran über Bozen, Karerpass bis zum Pellegrino Pass. Von dort unternehmen wir unsere erste Wanderung zu einem Almdorf, wo wir bei Bedarf in einer schönen Hütte einkehren können. Umgeben von der Costabella-Gruppe, haben wir von hier einen atemberaubenden Blick auf die Marmoladagruppe und dem Col Margherita. Anschließend geht es wieder zu Fuß zurück zum Pellegrinopass. Von dort bringt uns der Bus weiter zu unserer Unterkunft am Rollepass. Gehzeit: ca. 3 Std, 100 Hm.

 

  1. Tag: Dienstag, 14. Juni        Eindrucksvolle Dolomiten und liebliche Almen

Nach dem Frühstück werden wir heute eine der landschaftlich schönsten Wanderungen machen. Wir kommen der Palagruppe und dem hochgepriesenen Cimon, der auch als Matterhorn der Dolomiten bezeichnet wird, sehr nahe. Grüne Wiesen und ein malerischer Teich unterstreichen die idyllische Landschaft. Und der Abstieg durch das wunderschöne Tal Vanegia und seinen Almen lässt uns mit vielen schönen neuen Eindrücken in unser Hotel zurückkehren. Gehzeit ca. 4 Std., 200 Hm.

 

  1. Tag: Mittwoch, 15. Juni         Zu den Gletscherseen

Nach dem Frühstück starten wir auch heute direkt vom Hotel aus. Zunächst gehen wir durch die schattigen Wälder des Naturparks Paneveggio Pale di San Martino bequem und ohne großen Höhenunterschied zu wunderschön gelegenen Seen. Die umliegenden Gipfel (Cavallazza, Colbricon und Cima Stradon) erzeugen ein natürliches Amphitheater. Am Ufer des größeren Sees lädt die im Sommer bewirtschaftete Hütte zu einer Einkehr auf der sonnigen Hüttenterrasse ein. Anschließend wandern wir wieder zurück zu unserem Hotel. Gehzeit ca 3 Std., 150 Hm.

 

  1. Tag: Donnerstag 16. Juli        Gipfelwanderung und Heimreise

Die heutige Wanderung führt uns wieder direkt vom Hotel aus zu einem Gipfel Cavalazza, der uns noch ein letztes Mal einen wunderbaren Ausblick auf die Palagruppe schenkt. Anschließend Rückfahrt vom Rollepass über Bozen nach Meran. Gehzeit ca. 3 Std, 300 Hm.

 

Programmänderungen vorbehalten.

UNTERKUNFT expand_more

Das familiär geführte 3 Sterne Hotel erwartet Sie auf 2.000 m Höhe, am Rollepass. Im Restaurant mit Panoramablick werden hochwertige Gerichte serviert, die auf lokalen Produkten basieren.

ZUSATZINFO expand_more
Leichte Wanderungen bis ca. 4 Stunden und maximal 300 m. Für die Teilnahme an den Wanderungen ist ein guter allgemeiner Gesundheitszustand und Trittsicherheit erforderlich.
file_download

Infoblatt

Alle Infos zu dieser Reise als PDF downloaden. Link

Haben Sie noch Fragen zu dieser Reise?

Link
INFOS & ÖFFNUNGSZEITEN