Winterfreuden am Weißensee

07.02. bis 10.02.2021

KVW Mitglieder sparen 10 €

Winterfreuden am Weißensee

Der Naturpark Weißensee liegt in Kärnten auf 930 m Höhe und darüber. Im Winter friert der See zu und wird damit zu Europas größter Natureisfläche. Wer nicht eislaufen mag, kann im Schnee wandern oder langlaufen oder eventuell sogar Ski fahren. Und wer lieber rasten will, findet an diesem schönen Ort auch Gelegenheit zur Muße. Hier erleben wir Tourismus im Einklang mit der Natur, etwa durch regionale und gesunde Kost und naturbelassene Materialien in den Zimmern. Unser Hotel bietet den Gästen zudem einen gut ausgestatteten Vitalbereich mit Sauna. Also ein Rundum-Paket für alle, die sich einmal etwas Gutes tun wollen!

LEISTUNGEN & PREISE
REISEVERLAUF
UNTERKUNFT
TERMINE & PREISE expand_more
navigate_before
navigate_next
expand_more  
So 07.02.2021 bis Mi 10.02.2021
Im Preis enthalten
  • Hin- und Rückfahrt mit Reisebus
  • Mittagessen bei der Anreise
  • 4 Übernachtungen im 3 Sterne Hotel am Weißensee mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und Abendessen
  • 1x Kaffee und Kuchen am Nachmittag
  • 1x Buffet mit Kärntner Spezialitäten
  • Gratis Mineralwasser zum selber Nehmen
  • Benützung des Vitalbereiches mit Tepidarium, Sauna und Ruheräume
  • Benützung des hauseigenen Trockenraumes am See
  • Kostenloser Rodel- und Eisstockverleih (solange der Vorrat reicht)
  • Gratis Skibus, Haltestelle vor dem Hotel
  • Gratis Skibus zum größten Skigebiet Kärntens (Nassfeld)
  • KVW Reiseleitung
Nicht im Preis enthalten
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Getränke, Trinkgelder, evtl. Extras
  • Mittagessen (außer am 1.Tag)
  • Förderbeitrag Eisflächen/Langlaufloipen ( Euro 5,00/Tag)
  • Weißensee-Bahn, Skilifte
  • Leihgebühren für Schlittschuhe oder Skiausrüstung
  • Reiseversicherung
  • alle nicht genannten Leistungen

Anmeldeschluss: 11. Januar 2021
Nachträgliche Anmeldungen auf Anfrage


Einzelzimmerzuschlag: 36 €
profile-img

Reiseleitung

Franco Bernard

Franco Bernard ist geprüfter Reiseleiter, Fremdenführer und Natur- und Landschaftsführer. Er weiß, dass nicht die Kilometer den Wert einer Reise ausmachen. Sondern die Intensität der Begegnung mit anderen Menschen, Orten und Kulturen – und auch mit sich selbst.
REISEVERLAUF expand_more

 1. Tag: Sonntag, 7. Februar          Fahrt zum Weißensee

Fahrt von Meran über Bozen, Brixen und durch das Pustertal. Weiterfahrt über das Drautal hinauf zum Naturpark Weißensee. Anschließend Quartierbezug und Mittagessen im Hotel. Das Hotel liegt in ruhiger Lage mit direktem Blick auf den zugefrorenen Weißensee und seine einzigartige Naturlandschaft. Wir nutzen den Nachmittag, um uns etwas umzusehen und erste Pläne zu schmieden.

2. + 3. Tag: Montag, 8. Februar u. Dienstag, 9. Februar          Aktiv sein – oder auch nicht

Je nach Interessen und Vorlieben gestalten wir das Programm unseres Aufenthalts: Einmalig ist natürlich die Möglichkeit zum Eislaufen auf dem zugefrorenen See. Wer mag, kann sich sogar im Eisstockschießen versuchen.  Aber auch die mehr als 50 km Langlaufloipe, wahlweise flach oder anspruchsvoll, laden zu sportlichen Aktivitäten ein. Mit der Weißensee-Bahn kann man hinauf zur Naggleralm, wo bestens geräumte Wege und eine bewirtschaftete Almhütte auf Sie warten. Auch eine Ski-und Rodelpiste ist vorhanden. Und wer es einmal ganz gemütlich mag, bucht eine Pferdeschlittenfahrt rund um den See. Zusätzlich besteht immer die Möglichkeit den Vitalbereich des Hotels zu besuchen, mit finnischer und Bergkräuter-Sauna oder dem römischem Tepidarium (Wärmeraum). Mutige können anschließend den Sprung in den kalten Außenzuber wagen.  


4. Tag: Mittwoch, 10. Februar          Heimreise

Schnell sind die Tage vorbei und nach einem gemütlichen Frühstück geht’s schon  wieder zurück in die Heimat. Wir fahren diesmal über das Gailtal und machen in Maria Luggau noch einmal Mittagspause, bevor es über den Kartitscher Sattel in Richtung Grenze geht. Ab hier ist die Heimfahrt wie Hinfahrt, aber wir sind um einige schöne Erlebnisse reicher!

UNTERKUNFT expand_more
Unser 3 Sterne Hotel liegt in ruhiger Lage mit direktem Blick auf den Weissensee. Dem Haus ist es gelungen, Tradition und Neues behutsam zu verbinden. Hier finden Sie eine gelungene Mischung aus „aktiv sein“ im Naturpark Weissensee und Gemütlichkeit im Hotel. Es bietet Zimmer mit Seeblick, einen Wellnessbereich sowie kostenfreies WLAN in öffentlichen Bereichen. Alle Zimmer verfügen über Sat-TV und Haartrockner, die meisten auch über einen Balkon. Im Wellnessbereich des Hotels finden Sie mehrere Saunen, ein Solarium und einen Wintergarten mit Seeblick. Shiatsu-Massagen und Schönheitsbehandlungen werden ebenfalls angeboten. Das Hotel verfügt über einen privaten Seezugang, eine Liegewiese und eine Sonnenterrasse.
ZUSATZINFO expand_more

Weitere Informationen werden folgen. Bitte besuchen Sie uns wieder!

file_download

Infoblatt

Alle Infos zu dieser Reise als PDF downloaden. Link

Haben Sie noch Fragen zu dieser Reise?

Link
INFOS & ÖFFNUNGSZEITEN