Friaul für Genießer

15.10. bis 18.10.2020

KVW Mitglieder sparen 10 €

Friaul für Genießer

Friaul ist nicht weit entfernt und doch überrascht es uns mit seinen ganz eigenen Qualitäten. Es ist ein Land der Kontraste von den Dolomiten zu den Stränden der Adria, vom Dorf in den Bergen zur Hafenstadt Triest. Geschichte begegnet dem Besucher auf Schritt und Tritt. Die Kulturen, die hier aufeinandertreffen, zeigen sich nicht nur in den verschie-denen Sprachen, sondern nicht zuletzt in Küche und Keller. Gehaltvolle Speisen und kräftige Weine lassen die Reise auch zu einem kulinarischen Erlebnis werden.
LEISTUNGEN & PREISE
REISEVERLAUF
UNTERKUNFT
TERMINE & PREISE expand_more
navigate_before
navigate_next
expand_more  
Do 15.10.2020 bis So 18.10.2020
Im Preis enthalten

Im Preis inbegriffen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • 3 Übernachtungen im guten 3 Sterne Hotel in Udine mit Halbpension
  • 4 Mittagessen in Restaurants
  • Getränke (Wasser und Kaffee) bei den Mittagessen
  • 2 Verkostungen laut Programm
  • Deutschsprachige Stadtführungen und Besichtigungen laut Programm
  • Eintritt Schloss Miramare
  • KVW Reiseleitung
Nicht im Preis enthalten

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Getränke im Hotel
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • andere Eintritte und evtl. Ortstaxe
  • alle nicht genannten Leistungen
  • Reiseversicherung
Einzelzimmerzuschlag: 65 €
profile-img

Reiseleitung

Franco Bernard

Franco Bernard ist geprüfter Reiseleiter, Fremdenführer und Natur- und Landschaftsführer. Italien ist eine seiner Lieblingsdestinationen, nicht nur wegen der guten Küche.
REISEVERLAUF expand_more
  1. Tag: Donnerstag, 15. Oktober             Bozen – Udine

Abfahrt von Meran über Bozen und das Pustertal (Zusteigemöglichkeit entlang der Fahrtstrecke) bis nach Sappada/Plodn. In der deutschen Sprachinsel treffen wir auf überraschende kulturelle Gemeinsamkeiten. Weiter über Gemona und Tarcento in Richtung Udine. Unterwegs gemeinsames Mittagessen in einer Osteria mit Blick übers Land. Weiterfahrt ins Hotel nach Udine. Stadtführung. Die hübsche Provinzstadt mit venezianischer Vergangenheit hat viele sehenswerte Baudenkmäler. Am Platz der Freiheit stehen besonders schöne Sehenswürdigkeiten wie die Loggia di Lionello aus dem Jahre 1457. Das Wahrzeichen auf einem Hügel über der Stadt ist das mittelalterliche Castello di Udine. Der Ausblick von dort ist besonders schön. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

  1. Tag: Freitag, 16. Oktober                   Udine - Triest

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir in die Hauptstadt der Region Friaul, nach Triest und besichtigen mit Führung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die Piazza Unitá zählt zu den größten Plätzen Italiens. Besonders einzigartig ist die Öffnung einer Seite des Platzes Richtung Meer. Zum Mittagessen fahren wir zu einem Agriturismo im Karstgebiet, wo wir typische Gerichte der Region genießen werden. Nachmittags Besichtigung des Schlosses Miramare, das vom Erzherzog Ferdinand Maximilian auf einer Felsenklippe oberhalb des Meeres gebaut wurde. Rückkehr ins Hotel.

Abendessen und Übernachtung.

 

  1. Tag: Samstag, 17. Oktober              Udine – Gorizia/Görz

Nach dem Frühstück fahren wir, nach einem Abstecher in die Festungsstadt Palmanova, nach Görz. Die Stadt liegt an der Grenze zu Slowenien und war bis 2004 durch eine Mauer getrennt. Das idyllische Stadtzentrum und das Schloss ober der Stadt geben Zeugnis von der bewegten Geschichte. Typisches Mittagessen in einem Restaurant. Weiterfahrt in die Weinregion des Collio. In Cormons verkosten wir typische Weine aus der Region und kehren anschließend wieder zu unserem Hotel zurück. Abendessen und Übernachtung.

 

  1. Tag: Sonntag, 18. Oktober                   Udine – Bozen

Nach dem Frühstück führt uns die Reise nach Pordenone, dessen Altstadt vom einstigen Reichtum der Stadt und der Konkurrenz zwischen Venedig und Habsburg zeugt. Hier werden wir auch in die Kunst der Schokoladenproduktion eingeweiht. Nach der anschließenden Verkostung fahren wir weiter nach Norden bis in die Berge. Hier nehmen wir in einer Azienda, wo uralte kulinarische Traditionen gepflegt werden, ein letztes gemeinsames Mittagessen ein. Nach einer kleinen Wanderung fahren wir über Auronzo, bereichert mit vielen kulinarischen und kulturellen Eindrücken, wieder nach Südtirol zurück.

 

Programmänderungen vorbehalten.

UNTERKUNFT expand_more
  • 3 Übernachtungen im guten 3 Sterne Hotel in Udine mit Halbpension
ZUSATZINFO expand_more

Weitere Informationen werden folgen. Bitte besuchen Sie uns wieder!

file_download

Infoblatt

Alle Infos zu dieser Reise als PDF downloaden. Link

Haben Sie noch Fragen zu dieser Reise?

Link
INFOS & ÖFFNUNGSZEITEN